Ein Bild als Programm


Das Bild wurde von einem Arzt in Vellore gemalt und hängt der Patientenanmeldung gegenüber am Eingang zur Kapelle. Die ist den ganzen Tag geöffnet und bietet einen häufig besuchten Ort der Stille. Gottesdienste und Andachten in den meisten indischen Landessprachen und auf Englisch werden von einem mehrköpfigen Pfarrerinnen- und Pfarrerteam gehalten und auf Wunsch in die Krankenzimmer übertragen.

Von dieser umfassenden Hilfe in Vellore kündet das Bild. Es steht unter der Überschrift:
"Die Gegenwart des Unsichtbaren."